Das war das erste Walker-FC-Pubquiz

Gestern haben 19 Walkers beim ersten virtuellen Walker-FC-Pubquiz teilgenommen und ordentlich Spaß gehabt. Wer nicht dabei war, hat richtig was versäumt.

Das Pubquiz fand von 19 Uhr bis kurz nach 22 Uhr statt. Pünktlich fanden sich die 19 Teilnehmer ein, die zuvor schon in 5 Mannschaften aufgeteilt worden waren:

  • »Für ein Cornetto Heidelbeer«: Alex, Kastn, Dani, Falke
  • »Druck«: Didi, Buzi, Fips, Uwe B.
  • »DIEGO«: Luki, Dr, Zazn
  • »Die Hure und ihre 3 Gärtner«: HG, Blacky, FB, Müllert
  • »Blad oba net bled«: Rudi, Heini, Willi, Dodo

Nach einer kurzen Einführung und der Erläuterung der Spielregeln ging es dann gleich in Medias Res. Insgesamt waren jeweils 4 Fragen aus folgenden 9 Kategorien zu beantworten:

  1. Staatsoberhäupter
  2. Österreich
  3. Musik
  4. Promis
  5. Der gute Ton
  6. Fußball
  7. It’s Hot
  8. Outer Space
  9. Schmutzgruppe

Beispielfragen gefällig?

Welches Land hat einen Präsidenten, der bereits tot ist (Kat. 1)? Wie viele Brauereien gibt es in Österreich (Kat. 2)? Welches europäische Land hat die längste Bundeshymne (Kat. 3)? Wie viele Kinder hat Angelina Jolie (Kat. 4)? Wo gehen Herr und Dame auf der schmalen Treppe gemäß Benimmregel (Kat. 5)? Welche Schuhgröße hatte Diego Armando Maradona (Kat. 6)? Welche Stadt beansprucht die Erfindung des »Hot Dog« für sich (Kat. 7)? Wofür stehen die Buchstaben NASA (Kat. 8)? Wie lange ist der Penis des aktuellen Längenchampion Roberto Esquivel (Kat. 9)? (Die Antworten folgen dann ganz unten)

Zur Beratung wurden die jeweiligen Mannschaften in eigene Zoom-Meetingräume gesendet. Hier konnten sie ungestört von den anderen Gruppen gemeinsam ihre besten Antworten austüfteln. Dafür hatte man jeweils 10 Minuten Zeit, die Antworten wurden dann auch jeweils in eigene Whatsapp-Gruppen gepostet. Dann gings wieder zurück zum gemeinsamen Raum des Pubquiz, um die nächsten 4 Fragen einer neuen Kategorie zu empfangen. Klingt komplizierter als es war, für die Teilnehmer wurde das Hin- und Herwechseln von den Moderatoren erledigt.

Hier die 5 Gruppen beim eifrigen Nachdenken:

»Blad oba net bled«
»Für ein Cornetto Heidelbeer«
»DIEGO«
»Druck«
»Die Hure und ihre 3 Gärtner«

Die letzte Kategorie »Schmutzgruppe« hatte doppelte Punktzahl, damit es bis zum Schluss noch richtig spannend bleibt. Und so war’s dann auch, es gab ein ganz knappes Rennen, in dem sich dann schlussendlich »Die Hure und ihre 3 Gärtner« mit insgesamt 27 Punkten als Sieger feiern lassen konnten. Aber auch die anderen Mannschaften haben Hervorragendes geleistet, so konnten »Blad oba net bled« in 3 (!) Kategorien alle Fragen richtig beantworten, dieses Kunststück gelang DIEGO und den »Huren« jeweils einmal.

Aber es ging im Endeffekt nicht wirklich um die Punkte sondern viel mehr um den Spaß beim Raten, Schätzen und Wissen. Sollte der Lockdown noch länger dauern (oder nochmal einer kommen) würden wir uns freuen, wenn es eine Neuauflage des Walker FC-Pubquiz’ geben könnte. Auf jeden Fall vielen Dank an Lobo und Humsti für die perfekte Erarbeitung der Fragen, der virtuellen Umgebung und der professionellen Moderation.


Die Antworten: 1: Nordkorea, 2: 301 Brauereien, 3: Griechenland: 158 Verse, 4: Sechs Kinder, 5: Der Herr geht talseitig, 6: Schuhgröße 39, 7: Frankfurt, 8: National Aeronautics and Space Administration, 9: 48,2 cm

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.