DSG-Turnier

Die DSG plant statt der Meisterschaft ein Turnier auf mehreren Samstagen aufgeteilt. Im Folgenden ein Auszug der Whatsapp:

Der Plan sieht vor, dass auf dem DSG-Platz jeden Samstag ab  29. Mai 2021 je eine Gruppe zu 4 Teams spielt. Gespielt soll ab 12 Uhr werden, in der jede Mannschaft (Großfeld, 10+1) gegen jeden in 2 x 20 Minuten gegeneinander spielt. Somit kann in jeder Stunde ein Spiel gestartet werden, womit das letzte Spiel von 18-19 Uhr stattfinden wird. Der Gruppensieger wird in das Finalturnier aufsteigen.

Bezüglich der Corona-Maßnahmen müssen wir dies noch seitens der DSG abklären lassen, Kantinenbetrieb und Ähnliches sind daher noch unklar. Klar ist, dass es an die 3G-Regel gebunden ist und auf der Anlage für Abstände gesorgt werden muss, auch den Maskeneinsatz werden wir noch abklären, wie weit dies nötig wird.

Warum erzählen wir dies, obwohl noch so viel abzuklären ist? Wir wollen wissen, wie es mit dem grundsätzlichen Interesse aussieht. Wer wird an diesem Turnier mit den Auflagen teilnehmen? Klärt es in euren Teams ab und gebt bitte bis Sonntag 16.5.21 Bescheid, damit wir wissen, ob wir genügend Teams hätten, um diesen Aufwand zu machen.

Also, wie siehts aus? Machen wir mit?

Ich habe eine Abstimmung in der App eingerichtet. Bitte bis spätestens Sonntag abstimmen, danke.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.