Ergebnisdienst Walker FC – Traun II

Das letzte Spiel in der Herbstsaison (ein Nachtragsmatch) fand letzten Samstag bei herrlichstem Fußballwetter statt. Sonnig, warm, mit einem für die Jahreszeit guten Geläuf. 

Nachdem das vorige Match gegen die SPG Kickers für die Walkers wieder einen Trend nach oben zeigte, wollte die Mannschaft auch in diesem Kellerduell beweisen, dass der letztwöchige klare Sieg keine Eintagsfliege war.

„Ergebnisdienst Walker FC – Traun II“ weiterlesen

Ergebnisdienst Walker FC – SPG Kickers

Am Feiertag, 26. Oktober 2017, war ein weiteres Meisterschaftsspiel zu absolvieren. Nach dem verheerenden Desaster am Wochenende ein Spieltag, um Farbe zu bekennen.

Unserem Team geht es im Augenblick fast wie dem 1. FC Köln in der deutschen Bundesliga. Wenn es ansprechend spielt, verliert es durch kleine Unachtsamkeiten knapp, wenn es schlecht spielt, dann raschelts ordentlich. Gegen die Kickers war es also Zeit, sich zu bekennen: Sind wir nur ein Karnevalsverein oder haben wir die Cojones in der Liga zu bestehen?

„Ergebnisdienst Walker FC – SPG Kickers“ weiterlesen

Ergebnisdienst: Auberg – Walker FC

Der Sonntag war der DSG jahrelang heilig, kein Spiel durfte am Tag des Herren ausgetragen werden. Doch da die ehemalige Ministrantenliga in den letzten beiden Jahren ordentlich aufgestockt wurde, müssen Spieltermine – vor allem im kürzeren Herbst – auch auf den Sonntag verlegt werden. 

So auch gestern, als die Auberger den Walker FC zum Spiel am DSG-Platz luden. Das Wetter war perfekt für ein Fußballspiel: bedeckter Himmel, nicht zu heiß und ein Platz, der zwar gut befeuchtet war, sich dennoch nicht allzu rutschig präsentierte.  „Ergebnisdienst: Auberg – Walker FC“ weiterlesen

Ergebnisdienst: Walker FC – Goldwörth

Letzten Freitag traf man sich zu einem Heimspiel gegen die Union Goldwörth, ein Team, das ebenfalls im Tabellenkeller der Liga beheimatet ist.

Da die Walkers bislang noch kein einziges Mal anschreiben konnten, waren sie natürlich unter Druck. Wie sie mit diesem Druck umgingen, hier in einem Nachbericht des Whatsapp-Livetickers, den Blacky vorbildlich ins Netz sendete. „Ergebnisdienst: Walker FC – Goldwörth“ weiterlesen

Ergebnisdienst: Freundschaftsspiel SV Justiz

Eigentlich wollte ich ja keinen Bericht dazu abgeben, aber da Magi keine Ruhe gab …  Am Dienstag trafen sich also ein Mix aus Walker-KM und Legenden am Energie AG-Platz nahe der Salzburger Straße, um ein Freundschaftsspiel gegen den SV Justiz abzuhalten. 

Da die meisten Legenden abgesagt haben sowie nur einige wenige KM-Spieler diese Partie abhalten wollten, waren wir in arger Personalnot. Glücklicherweise hatte Niko noch 2 Freunde mitgenommen, damit wir wenigstens zu zehnt am Feld stehen konnten. Philip hatte sich verspätet, deswegen spielte Stefan von den Justizlern über eine Halbzeit bei uns.

Der Platz sah von weitem sehr ordentlich aus, jedoch bei der Begehung die große Überraschung: Zwar war das Spielfeld gemäht worden, doch der Untergrund war weich wie eine frisch gefallene Schneedecke. »Wie die Tuchent von der Oma« (Zitat Zazn).

Ich habe noch nie erlebt, dass man – wie im Winter bei Neuschnee – jeden Fußabdruck der Spielers im Grün sehen konnte. Die Laufwege der einzelnen Spieler konnte man also im Nachhinein ganz ohne GPS-Hilfsmittel eruieren.  „Ergebnisdienst: Freundschaftsspiel SV Justiz“ weiterlesen

Ergebnisdienst FC Haizing – Walker FC

Am Samstag machten sich unsere Jungs wieder nach Aschach auf, um den Kraftwerksplatz des FC Haizing zu bespielen. Nachdem in dieser Saison das Verletzungspech die Mannschaft empfindlich dezimiert hat, musste sie wieder einmal mit einem völlig neuen Kader antreten.

Gleich 5 neue Spieler wurden diesen Sommer frisch angemeldet. Hatte man da noch gedacht, dass es in dieser Saison damit zu keinen Engpässen kommen könnte, wurden wir dieses Wochenende eines Besseren belehrt. Robert, Harijen, Blacky, Humsti fallen für (fast) die gesamte Herbstsaison aus. Dazu waren an diesem Spieltag weitere Stammkräfte wie Kastn, David, Falke, Kevin u.v.a. verhindert, bzw. krank oder verletzt.

Also musste die sportliche Leitung auf ein leidlich unerfahrenes Team zurückgreifen. Waren am Tag davor nur 9 Leute gemeldet, konnten sich in letzter Sekunde dann doch noch Ali und Kalif anmelden, damit wenigstens 11 Spieler zum Anpfiff auf dem Feld stehen konnten. David kam dann doch noch zu Beginn der 2. HZ. „Ergebnisdienst FC Haizing – Walker FC“ weiterlesen

Ergebnisdienst: Duringer-Gedenkturnier 2017

Am Sonntag 10. September 2017 fand das traditionelle Manfred-Duringer-Gedenkturnier zum sechsten Mal in Rufling statt.

Der Grunddurchgang wurde in 2 Gruppen gespielt. Gruppe A mit jeweils 12 Minuten, Gruppe B mit jeweils 15 Minuten. Danach gabs Kreuzspiele und Platzierungsmatches.

Gruppe A:

  • Walker Bar
  • Exxtrablatt
  • Thüsen Tak
  • Walker Legenden

Gruppe B:

  • Linzer Urtypen
  • Walker KM
  • Casino Linz

Vorrundenspiele

  • Walker Bar : Exxtrablatt 2:3
  • Thüsen Tak : Walker Legenden 1:1
  • Linzer Urtypen : Walker KM 1:0
  • Walker Bar : Thüsen Tak 6:1
  • Exxtrablatt : Walker Legenden 2:1
  • Linzer Urtypen : Casino Linz 0:1
  • Walker Legenden : Walker Bar 0:4
  • Thüsen Tak : Exxtrablatt 4:1
  • Casino Linz : Walker KM 0:0

Kreuzspiele:

  • Walker Bar : Linzer Urtypen 0:1
  • Casino Linz : Exxtrablatt 2:0

Platzierungsspiele

  • Spiel um Platz 5: Thüsen Tak : Walker KM 2:7
  • Spiel um Platz 3: Walker Bar : Exxtrablatt 3:0 (w.o.)

Finale

Linzer Urtypen : Casino Linz  1:0

Endtabelle

  1. Linzer Urtypen
  2. Casino Linz
  3. Walker Bar
  4. Exxtrablatt
  5. Walker KM
  6. Thüsen Tak
  7. Walker Legenden

Bester Torschütze des Turnieres wurde Helmut vom Team Thüsen Tak mit 4 Treffern.

Ein herzliches Dankeschön allen Teilnehmern und -innen, den zahlreichen Zusehern und -innen sowie allen helfenden Händen.

Die Bildergalerie zum Turnier 2017 findet ihr bei den Bildern.

Ergebnisdienst Walker FC – Audorf 1:2 (0:1)

Der Einstieg in die neue Saison verlief bereits im Vorfeld mehr als unglücklich. Robert, unsere Arbeitsbiene im Mittelfeld, hatte sich bei der Vorbereitung gegen den jetzigen Gegner Audorf nun tatsächlich – wie befürchtet – das Kreuzband gerissen und wird erst wieder 2018 zur Verfügung stehen. Dazu sind einige Walker-Kaderspieler zum ersten Match der Saison entweder beruflich verhindert oder im Urlaub. 

So hatte die sportliche Leitung alle Hände und Telefone zu tun, um wenigstens 11 Leute auf den Platz zu bringen. Da zwei Tage vor Match noch kein vollständiger Kader angemeldet war, hatte sich sogar der Chronist als blecherne Reserve angemeldet, musste sich aber glücklicherweise für alle Beteiligten das Trikot nicht überziehen. Das auch, weil Müllert sein Debüt im Kampfmannschaftsdress gab und Chrisli kurzfristig einspringen konnte.  „Ergebnisdienst Walker FC – Audorf 1:2 (0:1)“ weiterlesen