Haftungsbeschränkung

Aus aktuellem Anlass lässt unser umsichtiger Präsident folgende Information verlauten:

Sportplätze, wie derzeit vor allem der Trainingsplatz in Rufling aber auch andere von uns genutzte Sportplätze, stellen eine Gefahr z. B. durch Bodenunebenheiten oder auch Löcher im Rasen dar. Hallenplätze können z. B. durch feuchte oder nasse Stellen ebenso ein Verletzungsrisiko darstellen. Alle Mitglieder wie auch Trainingsgäste müssen sich der dadurch entstehenden Verletzungs-Gefahren bewusst sein und selbst entscheiden, ob sie dieses Risiko in Kauf nehmen wollen oder nicht. Der WalkerFC, Verein und Vorstand, übernimmt keine Haftung für etwaige Verletzungen oder andere Schäden, die seinen Mitgliedern oder Gästen bei der Ausübung des gemeinsamen Sports oder anderer Vereinstätigkeiten aus den mit der Benützung der Sportanlagen gewöhnlich verbundenen Gefahren entstehen.

Dieser ergänzende Text ist auch nun im Impressum der Homepage abgelegt und für alle jederzeit einsehbar.

Rufling-Abschluss: Bratl

Nächsten Montag, 21. 10.19, ist der letzte Montagsruflingkickerl-Termin für diese Freiluftsaison. Traditionellerweise wollen wir das mit einem zünftigen Bratlessen bei Mandi und Erni beschließen.

Das Programm:

  • Kickbeginn: 17 Uhr (pünktlich)
  • Bratlessen: Ca. 19 Uhr (nur mit Essensanmeldung, siehe unten)

Zum Bratlessen bitte anmelden, bitte einfach unten in den Kommentaren eintragen, wer mitessen will. Deadline: Sonntag, 18 Uhr. Mandi muss ja auch einkaufen gehen.

Achtung: Wer nicht bis spätestens Sonntag, 18 Uhr, angemeldet ist, bekommt am Montag nichts zu essen.

Wie geht die Saison weiter?

Am Samstag, 26. Oktober 2019, hat unsere KM ihr letztes Meisterschaftsspiel in der Herbstsaison. Dann wird die Hallensaison für alle eröffnet. Wie bereits bei der JHV angekündigt wird es in dieser Saison einen zweiwöchigen Wechsel zwischen KM und Legenden zwischen Honauerhalle und Soccafive geben.

„Rufling-Abschluss: Bratl“ weiterlesen

Ergebnisdienst GT Audorf – Walker FC

Am Samstag trafen der Tabellenvierte, Walker FC, auf den Tabellensechsten, GT Audorf, bei nasskaltem Wetter am DSG-Platz aufeinander. 

Konnte unsere Mannschaft letzte Woche gegen Urfahr nur mit 10 Spielern antreten, war diesmal ein vollzähliges Team anwesend, mit sogar 2–3 Ergänzungsspielern. Dennoch mussten wir wichtige Ausfälle beklagen, da Arbeitsbiene Kastn sowie Mentalitätsmonster Patrick fehlten. Das dünnte klarerweise unser Mittelfeld aus und so musste unser Team wieder einmal improvisieren: René rutschte genauso wie Humsti ins zentrale Mittelfeld, dafür konnten wir wieder mal den Balkanbrecher Niko sowie Übersteiger Kevin, Rookie Luki und Capitano Alex nach langen Wochen und Monaten der Absenz im Kader begrüßen. 

„Ergebnisdienst GT Audorf – Walker FC“ weiterlesen

Ergebnisdienst Walker FC – DSG Urfahr

Am Samstag war alles für einen unvergesslichen Fußballnachmittag angerichtet: Die Sonne hatte ihr bestes Festtagskleid angelegt, der Erste der Liga traf auf den Zweiten im Trauner Gelsenstadion – und Pepi war als Schiri zur Leitung der Partie eingeteilt. Besser kann’s doch nicht sein, oder? Leider sahen das nur 10 wackere Walkers so, denn das Team musste zum Spitzenspiel leider von Beginn an in Unterzahl antreten.

„Ergebnisdienst Walker FC – DSG Urfahr“ weiterlesen

Ergebnisdienst Walker FC – Rottenegg

Am Samstag ging es gegen den Neueinsteiger der Liga: Rottenegg. Die Mühlviertler spielten letzte Saison noch in der 2. Klasse der ÖFB-Liga, mussten aber wegen Spielermangel diesen Bewerb verlassen. Kampfmannschaft und verpflichtende Reserve konnte der Verein nicht mehr stemmen. So gibt es nur mehr eine Rottenegger Mannschaft, die nun in der DSG-Liga ihr Glück versucht. Angeblich sind noch 4 der letztjährigen ÖFB-Truppe in deren Team verblieben.

Da wir klarerweise noch nie gegen Rottenegg gespielt haben und nicht wussten, welchen Spielplan sie verfolgten bzw. welche Qualität ihr Kader aufweist, gab es vor dem Spiel schon das eine oder andere Stirnrunzeln, wie das Match wohl sich gestaltet und auch ausgehen würde. Nichtsdestotrotz konnte unser Team einen wettbewerbsfähigen Kader auf den Rasen bringen, auch wenn einige Stammkräfte diesmal nicht dabei sein konnten.

„Ergebnisdienst Walker FC – Rottenegg“ weiterlesen